Praxis für Physiotherapie Kinesiologie Osteopathie Frenzel
Praxis für Physiotherapie  Kinesiologie  Osteopathie  Frenzel

AYURVEDA - Traditionelle Indische Heilkunst

Ayurveda ist ein seit über 3000 Jahren angewendetes traditionelles Heilsystem und gilt als die älteste in sich geschlossene Medizinlehre. Sie entstammt der vedischen Hochkultur Altindiens.

 

Es wurde zu Beginn nur mündlich überliefert, später dann auf Palm- und Lederblättern festgehalten.

 

Diese traditionsreiche Heilmethode dient nicht nur zur Behandlung von Krankheiten, sondern vor allem der Förderung und Stabilisierung der Gesundheit. Sie lehrt, nach Grundsätzen zu leben, um Wohlbefinden zu steigern – sowohl körperlich als auch seelisch und spirituell. Ayurveda betont: Vorbeugen ist besser als heilen.

 

Laut Ayurveda gründet alles in der Welt auf den universalen Naturgesetzen und dem harmonischen Gleichgewicht der fünf Elemente, genannt :

Pancha  Maha  Bhoothas - Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther.

 

Diese Elemente manifestieren sich in unserem Körper als die Bioenergie der Tridoshas: Vata, Pitta und Kapha.

 

 

Vata – ist dem Wind zugeordnet und sorgt für Antrieb und Bewegung. Es besteht aus den Elementen Äther und Luft und vermittelt Energie für jegliche körperliche und geistige Aktivität. Im Tagesrhythmus herrscht Vata von 2.00 – 6.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr vor.

 

Pitta -  ist der Sonne zugeordnet und sorgt für Veränderung und Umwandlung. Aus dem Element Feuer bestehend steuert es die Verdauungsvorgänge, die Körperwärme und kontrolliert die Empfindungen ( z.B. Durst, Hunger, sinnliche Begierde, Emotionen). Pitta herrscht im Tagesrhythmus von 10.00 – 14.00 Uhr und 22.00 – 2.00 Uhr vor.

 

Kapha ist dem Mond zugeordnet und sorgt für die Zusammenarbeit von Geweben. Es ist für die Immunabwehr und den Wasserhaushalt zuständig. Aus den Elementen Wasser und Erde bestehend schützt es die Gewebe vor zu starker Belastung. Kapha herrscht im Tagesrhythmus von 6.00 – 10.00 Uhr und

18.00 – 22.00 Uhr vor.

 

 

 

Ayurvedische Massage – Abhyanga   „Glück  neu  erleben“

 

Einen wichtigen Beitrag zu mehr Wohlbefinden leistet zweifelsohne die Ayurvedische Massage , Wohlfühl-Quelle mit ungeahnten Tiefen, wenn der Körper dies zulassen möchte und kann. Wir Menschen haben oft verlernt, dass wir Wohlbefinden nicht nur verdient haben, sondern es eine NOTWEND(E)igkeit darstellt –

in der Not kam die Wende. Die inneren Akkus des Körpers wollen immer wieder aufgeladen werden. Die Öl-Massagen sind das, was die meisten Menschen in der westlichen Welt mit Ayurveda verbinden. So sind sie aber neben der Einnahme von Ghee, Ölgüssen und Ölbädern ein zentraler Bestandteil der ayurvedischen Entgiftungstherapie.

 

Shirodara – Stirnguss mit Öl

 

Er gehört mit zu den bekanntesten ayurvedischen Anwendungen. In einem kontinuierlichem Strom fließt erwärmtes Öl auf die Stirn des Patienten, der dabei entspannt auf dem Rücken liegt. Der Öl-Strom läuft auf die Mitte der Stirn, auf das so genannte „dritte Auge“ und bewirkt eine tiefe Entspannung. Diese Behandlung ist seither bewährt als Migräne- und Kopfschmerztherapie, bei Erschöpfungszuständen und nervösen Störungen. 

 

Ayurvedische Ernährung  „Der Geschmack entscheidet“

 

Im Gegensatz zu unserer abendländischen Kultur,  die die Nahrungsmittel in Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß, Mineralien, Spurenelemente und Vitamine einteilt, richtet sich ayurvedische Ernährung ganz nach unserem subjektiven Geschmack.

 

Laut der Lehre weiß der Körper, was gut für ihn is( ß) t. Jeder kennt das Gefühl, Lust auf etwas Saures zu bekommen, wenn man zu viel Süßes genossen hatte…

 

Sauer   reduziert Vata / steigert Pitta und Kapha

 

Süß – reduziert Vata / erhöht Kapha

 

Bitter – steigert Vata / reduziert Kapha und Pitta

 

Scharf – erhöht Vata und Pitta / reduziert Kapha

 

Salzig – reduziert Vata / steigert Kapha und Pitta

 

Herb – reduziert Kapha und Pitta / stärkt Vata

Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir in unserer Praxis für Sie da:

 

MO             8.00 - 18.00 Uhr

DI               8.00 - 18.00 Uhr

MI               8.00 - 18.00 Uhr

DO             8.00 - 18.00 Uhr

FR              8.00 - 13.00 Uhr

 

Sie möchten gerne einen Termin vereinbaren oder sich in einem Vorab-Beratungsgespräch informieren

 

 

Gratis anrufen mit

"DasTelefonbuch.de"

 

Rufen Sie uns einfach an unter +49 355 472049

 

 

NEUE FAX-NR:

0355 - 48 87 69 80 

Terminvereinbarung

Praxis für Physiotherapie Kinesiologie Osteopathie Frenzel 

Manuela Frenzel
Straße der Jugend 33
03050 Cottbus

 

Behandlung gewünscht? 

 

Kostenfreies Beratungsgespräch gewünscht?

 

Rufen Sie uns einfach an:

 +49 355 472049

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis für Physiotherapie Kinesiologie Osteopathie Frenzel